Es ist Bewegung in die Klimadebatte gekommen

Extinction Rebellion, eine Bewegung, die sich in England gegründet hat und mittlerweile in vielen Ländern, auch in Deutschland aktiv ist fordert den Klimanotstand. Sie blockieren den Verkehr in London und Berlin und schlagen eine radikale Reduktion der CO2-Emissionen bis 2025 vor. Nicht die Parlamente, sondern Bürgerversammlungen sollen entscheiden, wie der Austieg aus Kohle und Ölverbrennung gestaltet werden soll. Mehr unter https://extinctionrebellion.de.

Tags:

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.