Buch „All we can Save“ von Johnson und Wilkingson

April 14th, 2024

Ich habe noch das Buch „All we can Save“ herausgegeben von Johnson und Wilkingson gelesen. Drei Kapitel sind mir besonders in Erinnerung geblieben. Ein Kapitel über Wald als Organismus in dem auch über das Pilznetzwerk an der Wurzeln der Bäume geschrieben wurde. Ein Kapitel über Wasser. In ihm wurde auch über das in Australien entwickelte Natural Sequence Farming berichtet, das mit dem Wasser hauhaltet. Und ein Kapitel über den Boden. In ihm wird auch beschrieben, wie der Boden Kohlenstoff bindet. Alles in allem ein gelungenes Buch. Es wird aufgelockert mit Kapiteln mit Gedichten.

Mehr für den Klimaschutz tun

April 3rd, 2024

Der Kapitalismus kann den Klimawandel nicht aufhalten. Er muss transformiert werden. Ich appelliere an die Politiker und Menschen in den Industriestaaten mehr für den Klimaschutz zu tun. Es bleibt nur noch wenig Zeit.

Mehr für Nachhaltigkeit und Klimaschutz tun

März 5th, 2024

Ich appelliere an die Politiker der Welt, mehr für Nachhaltigkeit und Klimaschutz zu tun. Die Klimakrise und die Biodiversitätskrise zeigen eindeutig, dass mehr getan werden muss. Es geht um das Überleben der Menschheit. Denn wir leben über die planetaren Grenzen. Auch appelliere ich an die Menschen vor allem der Industriestaaten, mehr für Nachhaltigkeit und Klimaschutz zu tun. Mit mehr Technologie allein ist es nicht getan. Das kapitalistische Wirtschaftssystem muss geändert werden.

Buch „Bewusstseinskultur“ von Thomas Metzinger

Dezember 7th, 2023

Ich habe noch das Buch „Bewusstseinskultur“ von Thomas Metzinger gelesen. Er schreibt, dass die Menschheit wohl beim Klimaschutz scheitern wird. Es käme darauf an, in Würde zu scheitern. Er schlägt eine Bewusstseinskultur vor, die gut Bewusstseinszustände pflegt, z. B. durch Meditation. Er schreibt von einem reinen Bewusstsein, dem von ihm so genannten Bewusstheits-Bewusstsein, dass man beim Meditieren erreichen kann. Es käme darauf an, intellektuell redlich zu sein und sich selbst nicht zu belügen. Er schreibt auch, dass das Wachstumsmodell der Wirtschaft überwunden werden muss. Die Religionen kommen bei ihm nicht gut weg. Er schreibt, dass Wissenschaft und Meditation beide nach Erkenntnis streben. Das reine Bewusstsein kann nicht beschrieben werden, sondern nur erlebt werden. Er schlägt einen Meditationsunterricht in den Schulen vor. Er schreibt auch, dass man einige Drogen für veränderte Bewusstseinszustände zulassen könnte. Aber nicht Heroin oder Kokain oder Speed.

Buch „Lust auf Zukunft“ von Franz Alt

November 29th, 2023

Ich habe noch das Buch „Lust auf Zukunft“ von Franz Alt zum zweiten mal gelesen. Es macht Lust auf Zukunft. Ich teile zwar nicht seine Einschätzung, dass alle Energie durch erneuerbare Energien gewonnen werden kann, weil auch der Energiebedarf der chemischen Industrie groß ist, aber wir müssen von den fossilen Energien wegkommen. Ich glaube aber immer mehr, dass das 1,5°C Ziel nicht mehr erreicht werden kann. Die Menschheit muss auch nachhaltiger produzieren und konsumieren. Ich teile auch nicht seinen Optimismus, was die Arbeitsplätze angeht. Ich glaube, eine Menge Arbeitsplätze werden wegfallen und nicht durch neue ersetzt werden. Aber es ist alles in allem ein Mut machendes Buch. Ich glaube auch nicht wie Franz Alt an Jesus.

Buch „Sand Talk“ von Tyson Yunkaporta

Oktober 6th, 2023

Ich habe noch das Buch „Sand Talk“ von Tyson Yunkaporta gelesen. Es handelt von Aborigines und Nachhaltigkeit. Ich hätte mir Vorschläge für ein nachhaltiges Leben gewünscht. Ich habe mir mehr von dem Buch erwartet.

Insektenvernichtungsmittelhersteller will Insekten retten!

September 10th, 2023

Der Insektenvernichtungsmittelhersteller Dr. Reckhaus will Insekten retten. ER bietet jetzt eine Fruchtfliegenlebendfalle an. Viele halten ihn für verrückt. Ich habe den Hinweis aus einem Video mit Harald Welzer. Die Firma schafft Habitate für Insekten. Ich wünsche ihm Erfolg. Die Seite von Dr. Reckhaus im Internet.

Buch „Warum sich das Klima ändert“

Mai 30th, 2023

Ich habe noch das Buch „Warum sich das Klima ändert“ von Bernd Fleischmann gelesen. Zu bekommen ist das Buch bei www.klima-wahrheiten.de. Er schreibt darin, dass sich das Klima wegen der Sonnenaktivitäten und den Atlantischen Multidekaden Oszillationen und den Pazifischen Dekaden Oszillationen ändert und es in 20 Jahren wieder kälter wird. Könnte Bernd Fleischmann recht haben? Ich weiß es nicht. Ich kann nicht alle Publikationen der Klimaforscher prüfen. Ich habe auch nicht das Wissen und Supercomputer, um die Klimamodelle nachzurechnen.

Buch „Alles könnte anders sein“

März 16th, 2023

Ich habe noch das Buch „Alles könnte anders sein“ von Harald Welzer gelesen. Es zeigt realistische Wege in die Zukunft.

Buch „You Matter More Than You Think“

Februar 15th, 2023

Ich habe noch das Buch „You Matter More Than You Think“ von Karin O’Brian gelesen. Es handelt von Quanten Sozialwissenschaften. Es kommt auf jeden Einzelnen an. Auch unbedeutende Menschen können einen sozialen Wandel auslösen. In zehn Kapiteln und einem Epilog beschreibt Karin O’Brian, wie sich die Quantentheorie auf unser Sozialwesen auswirkt.