Ökostrom ist mittlerweile billiger als der normale Strom

Wer jetzt noch nicht wechselt, dem gehören eigentlich die Ohren langgezogen. Denn Ökostrom ist vielfach billiger geworden als normaler Strom. Das rührt daher, dass an der Leipziger Strombörse der Strom für Durchschnittlich 8,3 Cent/kWh gehandelt wird, für Windstrom aber nur 7,6 Cent/kWh gezahlt werden muß. Wasserkraft ist noch günstiger. Also nichts wie wechseln!! Vielleicht sind ja RWE, EnBW, E.ON und Vattenfall in 20 Jahren Pleite. Denn der Ökostrom wird noch billiger werden und für neue Kohlekraftwerke wird der Strompreis steigen. Der Strompreis an der Leipziger Strombörse ist wieder gesunken auf durchschnittlich 5 Cent/kWh. Trotzdem sollten sie ihren privaten Atomausstieg machen und wechseln. Z.B. zu Naturstrom, Greenpeace Energy oder Elektrizitätswerke Schönau (EWS).

One Response to “Ökostrom ist mittlerweile billiger als der normale Strom”

  1. Ein leser sagt:

    Hallo,
    Du nennst zwar Firmen beim Namen die Schlecht sind,
    aber keine die Gut sind (in diesem Beitrag).
    Bitte nenn doch ein paar konkrete Namen zu denen man hinwechseln soll.
    Danke!

    Ein leser

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.